Innovations
wave-white

Immer einen Schritt voraus

Innovationen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Innovatives Denken, um nach Perfektion zu streben und auf Trends und neue Anforderungen einzugehen, ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Unsere Produkt- und Werkstoffexperten arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung bestehender Lösungen und entwickeln neue Ideen. Getreu unserem Firmenmotto „Innovating together“ findet dies oft in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden statt.

Kontaktieren Sie uns und besprechen Sie Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen mit unseren Experten.

O-Ring weiß dünn

70 EPDM 38596
Neuer weißer Hochleistungswerkstoff für die Prozessindustrie

Der neue weiße Hochleistungswerkstoff 70 EPDM 38596 von Freudenberg Sealing Technologies wurde speziell für die hohen Anforderungen in der Prozessindustrie entwickelt. Das Material eignet sich sehr gut für die Herstellung von O-Ringen und Dichtungsringen mit einfachen Querschnitten. Neben exzellenten mechanischen Eigenschaften weist das Material auch sehr gute Beständigkeiten gegenüber Standard Reinigungsmedien und Dampf auf. Besonders gut ist der Werkstoff für den Kontakt mit wässrigen Produkten und Molkereiprodukten mit einem niedrigen Fettgehalt geeignet. Ein weiterer Vorteil des Werkstoffs 70 EPDM 38596 sind die sehr niedrigen Extractables-Werte.

Produktvorteile

  • Zuverlässige Zertifizierung nach EU (VO) 1935/2004, EU (VO) 2023/2006 und FDA
  • Sehr gutes Material für O-Ringe und Dichtungsringe mit einfachen Querschnitten
  • Exzellente mechanische Eigenschaften
  • Sehr gute Beständigkeit gegenüber Standard-Reinigungsmedien, weshalb er eine ähnliche bis sehr gut vergleichbare Beständigkeit wie der sehr bewährte schwarze Werkstoff 70 EPDM 291 zeigt.
  • Exzellente Temperaturbeständigkeit in Dampf (bis zu +160 °C)
  • Sehr niedrige Extractables-Werte

Download Flyer „Neuer weißer Hochleistungswerkstoff für die Prozessindustrie  ›

HNBR

HNBR-Werkstoffe für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Mithilfe von Extraktionsmessungen konnte Freudenberg Sealing Technologies einige der HNBR-Werkstoffe im Portfolio auf Grundlage der europäischen EU (VO) 1935/2004 sowie der US-amerikanischen FDA testen und zertifizieren. Diese können nun ohne Bedenken in Anlagen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden; auch an produktberührenden Stellen in der Maschine. Zusätzlich sind die Materialien beständig gegenüber CIP-/SIP- und fetthaltigen Medien. Wie für HNBR-Materialien üblich, sind sie hervorragend geeignet für Anwendungen mit mechanischer Belastung. Sie sind als O-Ringe und kundenspezifische Teile verfügbar – auch in hygienischem Design.

Produktvorteile

  • Zuverlässige Zertifizierung nach EU (VO) 1935/2004 und FDA
  • Beständigkeit gegenüber CIP-/SIP- und fetthaltigen Medien
  • Sehr gute physikalische Belastbarkeit
  • Hygienic Design
  • Verfügbarkeit als kundenspezifische Teile

Produktbeispiele

Hygienic Portfolio

Neue Produktlinie für hygienegerechte Anlagen in der Prozessindustrie

Reinheit, Hygiene, Konformitäten und Beständigkeit – die Prozessindustrie stellt Dichtungen vor vielfältige Herausforderungen. Sie müssen einen hohen Reinheitsgrad aufweisen und den Hygienic Design Standards entsprechen. Mit der neuen Produktlinie für hygienegerechte Anlagen in der Prozessindustrie bietet Freudenberg Sealing Technologies ein einzigartiges Produktportfolio für hygienische Anwendungen. Dieses umfasst nicht nur die Hygienic Pressure Seal und Hygienic Forseal, die aus dem Hochleistungs-PTFE Quantum® gefertigt werden, sondern auch totraumfreie Radialdichtungen für Sitzventile, Radial-Wellendichtringe wie den Radiamatic® HTS II 9539 VL mit vorgesetzter Dichtlippe, Schaftdichtungen, Klappendichtungen, Hygienic Usit®-Ringe, Clampdichtungen mit Stützring und aseptische O-Ringe.


Hygienic Pressure Seal

Die Hygienic Pressure Seal ist die optimale Lösung für Anwendungen in denen hohe Temperaturen und Drücke herrschen. Die Kombination aus den Hochleistungs-Elastomeren Fluoroprene® XP oder EPDM und dem Premium-PTFE Quantum® macht dieses Produkt absolut einzigartig.

Produktvorteile

  • Verhinderung von Totraum durch eine flache Kontaktfläche zum Prozessmedium
  • Geringe Reibung, reduzierter Verschleiß und erhöhte Lebensdauer
  • Beständig gegen hohe Drücke bis zu 150 bar
  • Sicherer Sitz und minimale Kontaktfläche zum Medium
  • Gute Trockenlaufeigenschaften
  • Hohe Medien- und Temperaturbeständigkeit

Hygienic Forseal

Die Hygienic Forseal ist eine Kombination aus einem Nutring aus dem Premium-PTFE Quantum®, aktiviert durch einen Anpressring aus Fluoroprene® XP oder EPDM.

Produktvorteile

  • Ersatz der herkömmlichen Edelstahlfeder mit prinzipbedingtem Totraum durch Anpresselement aus Elastomer
  • Flache Kontaktfläche zum Prozessmedium verhindert Totraum
  • Geringe Reibung, reduzierter Verschleiß und erhöhte Lebensdauer
  • Gute Trockenlaufeigenschaften
  • Hohe Medien- und Temperaturbeständigkeit
  • Montage in ungeteilten Einbauraum möglich
  • Kundenspezifische Ausführungen, wie Doppeldichtung und Rotationssicherung möglich

Download Produktlinie für hygienegerechte Anlagen in der Prozessindustrie  ›

Food conforming material

Werkstoffe mit globalen Konformitäten

Im Jahr 2016 hat China eigene Normen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, GB 4806 und GB 9685, festgelegt. Freudenberg Sealing Technologies hat spezielle Dichtungswerkstoffe entwickelt, die nicht nur diesen neuen Anforderungen gerecht werden, sondern auch globalen Standards, wie denen der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) oder der europäischen Verordnung EU (VO) 1935/2004. Derzeit umfasst das Portfolio EPDM-Werkstoffe (75 EPDM 386, 70 EPDM 382, 85 EPDM 387), Silikone (70 VMQ 117055, 60 VMQ 117117) und Kunststoffe wie PTFE V037, Polyamid  PA 12G 37599 und Polyethylen PE E083. Gerne unterstützen wir Sie und Ihre Geschäftspartner in China bei Ihren individuellen Anforderungen.

Produktvorteile

  • Globale Konformitäten für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Viele geprüfte und zertifizierte Werkstoffe
  • Herstellung auch mit Freudenberg Xpress® 

Download Flyer Werkstoffe mit globalen Konformitäten

Monitored Seals

Smart Seals

Die Freudenberg Smart Seal eröffnet die Möglichkeit einer vorausschauenden Wartung. Mit der Freudenberg Smart Seal zeigt eine Dichtung kontinuierlich ihren Verschleißgrad an. Die Informationen können mit Anlagendaten verknüpft werden und ermöglichen so die Erstellung eines „Digitalen Zwillings“. Zudem lässt sich vorhersagen, wann eine Dichtung ausgetauscht werden muss – eine wichtige Fähigkeit für die vorausschauende Wartung und eine der Kernkomponenten von Industrie 4.0. Die Freudenberg Smart Seal ist das einzige System, das die Verschleißmessung direkt an der Dichtung ermöglicht, wodurch die Gesamtanlageneffektivität erheblich gesteigert werden kann.

Unsere Experten beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Anforderungen und wie diese innovative Dichtungslösung Sie in Bezug auf Industrie 4.0 unterstützen kann.

Produktvorteile

  • Proaktives Planen von Wartungsintervallen
  • Vermeidung von Chargenverunreinigung und Folgeschäden
  • Reduzierung des Personalaufwands bei der Wartung
  • Flexibilität durch individuell anpassbare Eingriffsgrenzen

In unserem Video sehen Sie die Freudenberg Smart Seal am Beispiel einer intelligenten Dichtung in einem Ventil.

LeaCo

LeaCo – Leakage Control System
Zuverlässige Detektion von Leckagen – Ein System, viele Vorteile!

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und der Einsatz intelligenter Komponenten ist heutzutage unerlässlich. Eine Leckage kann verschiedenste Ursachen haben. Zum Beispiel der falsche Einbau einer Dichtung, unsaubere Schweißnähte oder übergelaufene Behälter. Mit dem Einsatz von smarten Sensoren werden kritische Betriebszustände erkannt, wodurch schwerwiegende Maschinenausfälle minimiert werden können. LeaCo, das neue „Leakage Control System“ von Freudenberg Sealing Technologies, kombiniert die Vorzüge vergleichbarer Leckage Systeme am Markt und bietet hierdurch eine einzigartige Lösung.

LeaCo erkennt Leckagen, meldet diese an ein dazugehöriges Display Modul und auf Wunsch weiter per SMS an ein Mobiltelefon. Bis zu 40 kabellose Sensoren können mit dem Display Modul verbunden werden. Sollte der Empfang zu schwach sein, dient ein zwischengeschalteter Repeater zur Reichweitenerweiterung. Somit können einfach und schnell ganze Prozessanlagen mit zahlreichen Pumpen, Rohrverbindungen, Ventilen und Tanks überwacht werden. LeaCo kann aber auch in vielen anderen Industriebereichen eingesetzt werden, in denen es auf höchste Zuverlässigkeit und schnelles Handeln bei Leckagen ankommt.

Produktvorteile

  • Schnelle und einfache Installation
  • Kabelloses System
  • Detektion von sämtlichen Flüssigkeiten
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in sämtlichen Industriebereichen
  • Dauerhafte Überwachung kompletter Anlagen
  • Flexible Montagemöglichkeiten

LeaCo wird zunächst exklusiv über unser Freudenberg Preferred Partner Netzwerk in Europa vertrieben. Finden Sie hier mehr Informationen zu LeaCo und zu unseren Handelspartnern in Ihrer Nähe!

CR Guide

CHEMICAL RESISTANCE GUIDE

Verwenden Sie noch immer umständliche Tabellen?
Mit nur wenigen Klicks können Sie herausfinden,welcher Werkstoff gegen welche Prozessmedien beständig ist.

Jetzt ausprobieren!

Fragen Sie Die Experten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Haben Sie eine Frage? Möchten Sie sich von einem Experten bei der Auswahl der besten Dichtungslösung für Ihre Anforderungen beraten lassen? Wünschen Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns auf Sie.

*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Großstadt mit Hochhäusern

Join Us!

Freudenberg Sealing Technologies, seine Produkte und Serviceangebote in Wort und bewegten Bildern erleben, sich mit Kollegen und Stakeholdern vernetzen und dabei wertvolle geschäftliche Kontakte knüpfen.

Auf LinkedIn vernetzen! 70-external-link
Add login form
Add register form